Fischerlogo2013
Fischereifreunde Dörzbach

Hier könnt ihr an dem Webmaster schreiben, wenn ihr Vorschläge oder Verbesserungen habt!

Email2

 Seminar „Fischküche für Vereinsfeste“ in Dörzbach

DSC00353DSC00359

 Am Samstag den 13.4.2013  fand der beliebte Kurs "Fischküche für Vereinsfeste"  in Dörzbach, im   Hohenlohekreis statt. Der Kurs stand unter der Leitung von Roland Schiele, Vizepräsidenten und  Gewässerreferent des Verbandes für Fischerei und Gewässerschutz in Baden-Württemberg e.V. (VfG). Referent war Jürgen Seybold, Berufsfischer am Neckar, der in Lauffen am Neckar eine Gastronomie betreibt. Fast  40 Teilnehmer fanden nach Dörzbach. Herr Seybold erklärte unter anderem, dass unterschiedliche zerlegen, zubereiten und anrichten der verschiedenen heimischen Fischarten.

  DSC00374DSC00367

 

Er servierte in kurzer Zeit Fisch,- Pastete,- Sülze; - Filets; - Küchlein. Den Interessierten Gewässerwarte wurde nahegebracht, wie man auch aus einem „ unedlen“ Weißfisch mit Gräten, eine köstliche Mahlzeit zubereiten kann. Es wurden Hechte, Schleien, Karpfen, Zander, Barsch und verschiedene Weißfischarten verarbeitet und verköstigt. Während Jürgen Seybold die Gerichte zubereitete, erläuterte er wichtige Fakten, die für den Erhalt der Fischarten und einer guten Wasserqualität ausschlaggebend sind. Eine sinnvolle Fischbesetzung wurde nahegelegt. Dabei ist zu beachten, wann und in welcher Größe die Fische eingesetzt werden. Es macht keinen Sinn kleine Futterfische im Herbst einzusetzen, da zu diesem Zeitpunkt noch die Kormorane an den Flüssen ansässig sind. Dies und viele weiteren Fragen wurden im Laufe des Vormittags beantwortet.