Biber – aktiv

Auf Höhe des alten Sportplatzes in Dörzbach, von der Klepsauer Straße aus gut einsehbar, wurde in den letzten Wochen eine Weide von einem Biber zunehmend angenagt.
Am 29.12. habe ich spätnachmittags eine Wildkamera angebracht, um den fleissigen Biber aufzunehmen bzw. auch das Fallen des Baumes festzuhalten.
Leider hat die Wildkamera nur einmal ausgelöst als der Biber am Baum war. (Der Auslöser regiert auf Infrarotstrahlung, das gut isolierende Biberfell hat scheinbar dafür gesorgt, dass keine ausreichenden Temperaturunterschiede vorhanden waren).
Diese Weide ist in der Nacht auch gefallen. Der Biber arbeitet immer noch regelmäßig daran und nagt nun die Rinde ab.

Weide – bereits stark angenagt
Biber
Biber am Arbeitsplatz
Weide umgelegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.