Erste diesjährige Fischbrut

Die ersten winzigen Fischlein, die in diesem Frühjahr geschlüpft sind, können beobachtet werden. Nah am Ufer, in Bereichen mit wenig und gleichmäßiger Strömung, sind diese nahe an der Wasseroberfläche in kleinen Schwärmen zu sehen. Dottersäcke sind komplett aufgebraucht, nun fressen diese Plankton um zu überleben und zu wachsen.

Aufgrund der kühlen Temperaturen sind diese Jungfische 2-3 Wochen später als in den vergangenen Jahren, da sowohl das Ablaichen später erfolgte, als auch die Eientwicklung langsamer war.

Hoffen wir auf einen zahlreichen Nachwuchs aus Eigenreproduktion unserer Jagstfische.

Sonntag, 09.05.: Es sind schon deutlich mehr Brütlinge zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.